2015

Bekanntmachung !

LOGO-bioVEGAN- SoLaWi-2015abioVEGANe SoLaWi  -Hamburg

Hallo Gärtner, hallo Veganer,

hast Du schon einmal versucht in Hamburg bioVEGANe(s) Gemüse, Obst oder Kräuter zu kaufen ?

Du denkst, das könnte man im Bioladen erhalten oder auf dem Wochenmarkt ?

.                                                 Irrtum ! 

In ganz Hamburg bekommt man bisher kein(e)
bioVEGANe
(s) Gemüse,  Obst  oder  Kräuter !

Die bioVEGANe Landwirtschaft hat unsere Stadt noch nicht erreicht.
Du bekommst keine Produkte, die ohne tierische Dünger hergestellt wurden.
Kommt es denn darauf an ?

Konventionell angebautes Gemüse enthält hohe Konzentrationen an Rückständen, die gesundheits-schädlich sind.  Biologisch angebautes Gemüse, das mit Tierdung gedüngt wurde, enthält weniger Rückstände, aber immer noch genug, denn die Ausscheidungen der Tiere beinhalten ebenfalls Reste verabreichter Antibiotika.

Wer wirklich vegan leben möchte aus ethischen Gründen und um Tierleid zu vermeiden, der kommt um bioVEGANe Lebensmittel nicht herum.

Wir gründen im Herbst 2015 eine bioVEGANe SoLaWi als Genossenschaft
und wollen 300 Genossen mit bioVEGANem Gemüse, Obst und Kräutern versorgen.

Wenn Du dabei sein möchtest, bewirb Dich jetzt !

Möchtest du mehr über die bioVEGANe SoLaWi wissen,
komm´ zu einer unserer Info-Veranstaltungen.
Wir kommen auch gern in Deinen Verein oder eine Gruppe
und stellen das Projekt vor.

Du findest uns neben dieser Homepage
auch bei Facebook 1,  Facebook-2
Google+,   und Xing.
Bring Dich ein und mach mit !

Viele Grüße
Margit Ricarda Rolf
      ( 1. Vorsitzende )

Aufruf SoLaWi – 2015-04-22

.
.
:

Teile mit Freu(n)de(n) : Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Facebook
  • XING
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • Live-MSN
  • MySpace
  • Webnews
  • email
  • Print

Über Karl-Peter

Nett & freundlich oder auch nicht. Alles geschieht zur RICHTIGEN ZEIT !
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar